Home
Unternehmen
Veranstaltungen
Referenzen
Fernwartung
Kontakt
Impressum
IT-Lösungen
Produkte
Datenschutz
Impressum
Datenschutzerklärung
  • IT-Systems Hochfranken GmbH • Schneebergstrasse 8 • D-95213 Münchberg • Telefon: +49 (0) 9251 - 430 210 • Fax: +49 (0) 9251 - 430 2 129 • Mail: mail(ädd)it-systems-hochfranken.de
  • Systemhärtung

    Fremdwort Systemhärtung?


    Systemhärtung bedeutet Angriffsflächen konsequent reduzieren.



    Bei der Systemhärtung handelt es sich um eine Sammlung von Tools, Techniken und Methodiken zur Verringerung der Sicherheitsanfälligkeit in Technologieanwendungen, Systemen, Infrastrukturen, Firmware und anderen Bereichen. Ziel der Systemhärtung ist es, das Sicherheitsrisiko zu verringern, indem potenzielle Angriffsvektoren eliminiert und die Angriffsfläche des Systems komprimiert wird. Durch das Entfernen überflüssiger Programme, Kontofunktionen, Anwendungen, Ports, Berechtigungen, Zugriffsrechte haben Angreifer und Malware weniger Möglichkeiten, in Ihrem IT-Ökosystem Fuß zu fassen.


    Was wir tun:

    Überprüfung der Zugriffskontrolle/Bewertung von Passwortstrategien und Verbesserung
    Verschlüsselung/Schutz von Dateien
    Verschlüsselung von (portablen) Festplatten/USB
    Router-Überprüfung (einschließlich VPN-Strecken)
    Serverhärtung nach Vorgaben/Checkliste von Microsoft
    Prüfung der Mailtransportverschlüsselung/Unterstützung bei der Einführung von E-Mail-Verschlüsselung
    Überprüfung der Datenablage in der Cloud
    Überprüfung der Datensicherungsstrategie
    Trennung von Netzwerken über VLAN (z.B. Gast und Technik)

    Überwachen, identifizieren und Sicherheitslücken schließen.